Preise

Übersetzungen

Die Preise der Übersetzungen richten sich im Groben nach den Grundsätzen des Justizvergütungs- und –entschädigungsgesetzes (Hyperlink § 11). Das Honorar für eine Übersetzung beträgt daher grundsätzlich 1,55 Euro für jeweils angefangene 55 Anschläge des schriftlichen Textes. Für die Übersetzung gängiger Urkunden verfügen wir über Festpreise, die Sie bei uns erfragen können. Um ansonsten ein konkretes Übersetzungsangebot zu erstellen, muss jedoch der Schwierigkeitsgrad des zu übersetzenden Textes, die Dichte der Seiten, die Qualität der Dokumente sowie die zeitliche Dringlichkeit beachtet werden. Entsprechendes gilt für die Beglaubigung von Übersetzungen.

Bei größeren Übersetzungsaufträgen und einer langfristigen Zusammenarbeit bieten wir Ihnen vergünstigte Konditionen an.

Dolmetschen

Das Grundhonorar für eine Dolmetschertätigkeit beträgt nach § 9 des Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetzes 70 Euro/h zzgl. Wegekosten und Umsatzsteuer. Bei speziellen Dolmetscherdiensten sind Zuschläge zu entrichten. Bei mehrtätigen Beauftragungen werden auch insoweit vergünstigte Konditionen angeboten.

Weitere Leistungen

Für unsere individuellen Leistungen etwa als Begleiter einer Geschäftsreise oder Sprachtrainer vereinbaren wir mit Ihnen dank fairen Maßstäben ein individuelles Angebot. Kommen Sie gern auf uns zu!